Willkommen in Bergisch Gladbach

Die Fluchthintergründe bei geflüchteten Jugendlichen sind sehr unterschiedlich. Die erfolgreiche Integration hängt aber nicht nur von ihren Erlebnissen ab. Vielmehr ist entscheidend, ob die Rahmenbedingungen für ihre persönliche Entwicklung in der neuen Gesellschaft stimmen. Zum Ankommen benötigen sie Struktur, Sicherheit und Bildungs- /Freizeitmöglichkeiten.

Eine Möglichkeit der Freizeitgestaltung nach der Schule bietet das Café Leichtsinn in Bergisch Gladbach an. Neben der Hausaufgabenbetreuung, werden verschiedene kulturelle Thementage veranstaltet, Gesellschaftsspiele gespielt und interessante Ferienprojekte organisiert.

„Willkommen in Bergisch Gladbach“ weiterlesen

Tag der offenen Tür

Am Tag der offenen Tür stellten die Klassen interessante Themen und Aktionen vor. Das informative Programm zeigte Eltern, die ihre Kindern im nächsten Schuljahr an die Gemeinschaftshauptschule Im Kleefeld schicken wollen, Projekte, Schulfächer, AG`s oder andere wichtige Ausstellungen.

Das Herzstück der Präsentation stellte der alljährliche Berufeparcours dar, der große Chancen für Schüler*innen bietet, sich mit den verschiedenen Betrieben zu vernetzen und Ansprechpartner kennenzulernen. Die KURS – Kooperation mit Ford Lüttgen ist ein Beispiel für das Bemühen der GHS Im Kleefeld, die Zusammenarbeit der Schule mit den lokalen Unternehmen zu intensivieren (http://hauptschule-kleefeld.de/?p=1324). Die Fragerunde im Rahmen der Feierstunde zeigte das große Interesse der Schüler*innen, die ihre Vorstellungen und Wünsche in die Gesprächsrunde einbrachten.

Die GHS Im Kleefeld unterzeichnet einen Kooperationsvertrag mit Ford

Bei der feierlichen Vertragsunterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen der Hauptschule und dem Betrieb FordStore Lüttgen, trafen sich Vertreter*innen des Betriebes, des KursNet, der Stadt, dem Schulamt, der Handwerkskammer und der IHK mit Schülerinnen und Schülern, der Schulleitung und den drei Koordinatorinnen für die Studien- und Berufswahl.

Nachdem Herr Müller als Schulleiter die Runde und alle Zuschauer*innen begrüßt hatte, übernahm Herr Ullmeyer von Kurs, unter dessen Regie die Kooperationsvereinbarung erst zustande gekommen war, und moderierte die Vertragsunterzeichnung. Als Symbol für die erwartete gute Zusammenarbeit tauschten Herr Lüttgen und Herr Müller eine prall gefüllte Schultüte gegen einen Radschlüssel und setzten gemeinsam mit den anderen Vertreter*innen Ihre Unterschriften unter den Vertrag.

„Die GHS Im Kleefeld unterzeichnet einen Kooperationsvertrag mit Ford“ weiterlesen

Weihnachtsfeier Im Kleefeld

„Ich bin sehr aufgeregt!“ Eyoil aus der Sprachförderklasse steht ganz vorne auf der Bühne, vor ihm sitzen über 300 Schüler. Die Aula war voll besetzt.

Fast alle Klassen der GHS Im Kleefeld präsentierten am letzten Schultag des Jahres 2019 eine kurze Aufführung und sorgten für eine besinnliche Stimmung. In der dekorierten Aula präsentierten die Schüler*innen Gedichte, Lieder und Tanzeinheiten. Gemeinsam mit unseren Musiklehrern Hr. Gilles und Hr. Zimmer musizierten viele Kinder im Klassenchor und motivierten das Publikum zum mitsingen. Wieder bemerkenswert: Die Leitung des zweistündigen Programms übernahmen die Schüler*innen vollständig in Eigenregie.


„Weihnachtsfeier Im Kleefeld“ weiterlesen

Klassensprecher*innentraining

Auch in diesem Schuljahr haben wir ein lustiges, spannendes und erfolgreiches Klassensprecher*innentraining absolviert. Die Schüler*innen haben eigenständig erarbeitet welche Aufgaben ein Klassensprecher*in hat und dies im Anschluss aktiv im Plenum diskutiert. Ebenso konnten die Schüler*innen beispielsweise beim Turmbau mit nur 18 Blättern Papier ihre Teamfähigkeit und Kreativität unter Beweis stellen. Begleitet wurde der Vormittag von der SV-Lehrerin Frau Aslaner und der Schulsozialarbeiterin Frau Peters.

Vorbilder Akademie Vol. 2

Lehrer*innen sind nicht nur Wissensvermittler, sondern auch Vorbilder für Schüler*innen. Nach diesem Grundsatz hat die Hauptschule Im Kleefeld bereits im zweiten Jahr die Zusammenarbeit mit der Vorbilder Akademie intensiviert und in den Herbstferien an einem einwöchigen Ferienprogramm für Jugendliche teilgenommen. Auch in diesem Jahr hatten die Schüler*innen die Chance, individuelle Bildungswege kennenzulernen und herauszufinden, welche Möglichkeiten ihnen nach ihrem Schulleben offen stehen.

„Vorbilder Akademie Vol. 2“ weiterlesen

Konfliktlösung einmal anders – Gewaltfreie Kommunikation in der Schule

Konflikte sind immer verknüpft an Diskussionen über Schuld und Unrecht. Mit dem Konzept der Gewaltfreien Kommunikation lernten die Schüler*innen in einem dreitägigen Projekt die Spirale der Schuldzuweisungen und Vorwürfe zu durchbrechen.

Hierbei wurde versucht den Grundsatz zu vermitteln, dass niemand eigentlich böse ist, sondern Gründe dafür hat, wie er sich verhält. Vier Schritte wurden dabei erläutert und angewendet; Beobachtung, die Vermittlung von Gefühlen und Bedürfnissen und die Formulierung von Bitten, führen letztendlich zum Verständnis.

Einschulung der neuen 5. Klasse

Am Donnerstag fand die Einschulung der neuen 5. Klasse in unserer Schule statt. Das Willkommensgespräch wurde von unserer Schulleitung in der Aula in Kooperation mit den Schülerpaten der 10. Klassen durchgeführt. Im Anschluss präsentierte Herr Gilles ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und zeigte die Bedeutung des im laufenden Schuljahr erprobten Musikprofils unserer Schule.

Das Auflassen der Ballons am Ende der Veranstaltung unter Gejubel der Kinder war ein schöner Abschluss einer rund zweistündigen Schulfeier!

Kulturrucksack – Sommerferienprojekt Alte Dombach

Im Rahmen des Kulturrucksack – Projektes der Stadt Bergisch Gladbach haben Schüler*innen der GHS Im Kleefeld in der letzten Ferienwoche klassische und moderne Drucktechniken ausprobiert. Die vor Ort 3 D gedruckten Pressen wurden für eigene Druckgraphiken benutzt. Die Schüler*innen erlebten hautnah eine moderne und historische Technik verknüpft in einem Arbeitsprozess. Mit dem 3 D Drucker konnten die Schüler*innen eigene Schöpfrahmen herstellen und im Museum Papier schöpfen. Somit wurde die 400-jährige „Druck-Geschichte“ der Alten Dombach bis heute handlungsorientiert inszeniert.

Die Eröffnung der Ausstellung fand am 23.08. um 15 Uhr im LVR Museum statt. Bis zum 27. August können die Werke der Schüler besichtigt werden. Der Eintritt ist kostenlos.

„Kulturrucksack – Sommerferienprojekt Alte Dombach“ weiterlesen

Ferien-Intensiv-Training in Deutsch im Schulzentrum Kleefeld

Das „Ferien-Intensiv-Training – FIT in Deutsch“ ist ein schulisches Angebot, das außerunterrichtlich während der Sommerferien in der GHS Kleefeld stattgefunden hat und vom Land NRW finanziert wurde. Das Angebot sollte die Deutschkenntnisse insbesondere für zugewanderte Schüler*innen fördern, damit sie auch in den Ferien der Sprache intensiv begegnen. Für neu zugewanderte Schüler*innen ist das Erlernen der deutschen Sprache eine wichtige Voraussetzung dafür, dem schulischen Unterricht in der Regelklasse folgen zu können.