Vorbilder Akademie Vol. 2

Lehrer*innen sind nicht nur Wissensvermittler, sondern auch Vorbilder für Schüler*innen. Nach diesem Grundsatz hat die Hauptschule Im Kleefeld bereits im zweiten Jahr die Zusammenarbeit mit der Vorbilder Akademie intensiviert und in den Herbstferien an einem einwöchigen Ferienprogramm für Jugendliche teilgenommen. Auch in diesem Jahr hatten die Schüler*innen die Chance, individuelle Bildungswege kennenzulernen und herauszufinden, welche Möglichkeiten ihnen nach ihrem Schulleben offen stehen.

„Vorbilder Akademie Vol. 2“ weiterlesen

Konfliktlösung einmal anders – Gewaltfreie Kommunikation in der Schule

Konflikte sind immer verknüpft an Diskussionen über Schuld und Unrecht. Mit dem Konzept der Gewaltfreien Kommunikation lernten die Schüler*innen in einem dreitägigen Projekt die Spirale der Schuldzuweisungen und Vorwürfe zu durchbrechen.

Hierbei wurde versucht den Grundsatz zu vermitteln, dass niemand eigentlich böse ist, sondern Gründe dafür hat, wie er sich verhält. Vier Schritte wurden dabei erläutert und angewendet; Beobachtung, die Vermittlung von Gefühlen und Bedürfnissen und die Formulierung von Bitten, führen letztendlich zum Verständnis.

Einschulung der neuen 5. Klasse

Am Donnerstag fand die Einschulung der neuen 5. Klasse in unserer Schule statt. Das Willkommensgespräch wurde von unserer Schulleitung in der Aula in Kooperation mit den Schülerpaten der 10. Klassen durchgeführt. Im Anschluss präsentierte Herr Gilles ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm und zeigte die Bedeutung des im laufenden Schuljahr erprobten Musikprofils unserer Schule.

Das Auflassen der Ballons am Ende der Veranstaltung unter Gejubel der Kinder war ein schöner Abschluss einer rund zweistündigen Schulfeier!

Kulturrucksack – Sommerferienprojekt Alte Dombach

Im Rahmen des Kulturrucksack – Projektes der Stadt Bergisch Gladbach haben Schüler*innen der GHS Im Kleefeld in der letzten Ferienwoche klassische und moderne Drucktechniken ausprobiert. Die vor Ort 3 D gedruckten Pressen wurden für eigene Druckgraphiken benutzt. Die Schüler*innen erlebten hautnah eine moderne und historische Technik verknüpft in einem Arbeitsprozess. Mit dem 3 D Drucker konnten die Schüler*innen eigene Schöpfrahmen herstellen und im Museum Papier schöpfen. Somit wurde die 400-jährige „Druck-Geschichte“ der Alten Dombach bis heute handlungsorientiert inszeniert.

Die Eröffnung der Ausstellung fand am 23.08. um 15 Uhr im LVR Museum statt. Bis zum 27. August können die Werke der Schüler besichtigt werden. Der Eintritt ist kostenlos.

„Kulturrucksack – Sommerferienprojekt Alte Dombach“ weiterlesen

Ferien-Intensiv-Training in Deutsch im Schulzentrum Kleefeld

Das „Ferien-Intensiv-Training – FIT in Deutsch“ ist ein schulisches Angebot, das außerunterrichtlich während der Sommerferien in der GHS Kleefeld stattgefunden hat und vom Land NRW finanziert wurde. Das Angebot sollte die Deutschkenntnisse insbesondere für zugewanderte Schüler*innen fördern, damit sie auch in den Ferien der Sprache intensiv begegnen. Für neu zugewanderte Schüler*innen ist das Erlernen der deutschen Sprache eine wichtige Voraussetzung dafür, dem schulischen Unterricht in der Regelklasse folgen zu können.

Sternwandertag

Den diesjährigen Sternwandertag verbrachte die Klasse 6b im örtlichen Wald in Bergisch Gladbach. Nach einem tollen Picknick zwischen Fichtenbäumen, konnten die Schüler*innen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Innerhalb kürzester Zeit entstanden tolle Waldhütten, Tipi’s und Waldmandalas, alles nur aus reinen Waldmaterialien und ohne jegliche Hilfe der Lehrer*innen.

 

„Sternwandertag“ weiterlesen

Drucken wie die alten Meister

Wie haben die Menschen vor 200 Jahren Papier bedruckt? Die Schüler*innen machten sich am  24. Mai 2019 in der Villa Zanders in Bergisch Gladbach selbst ans Werk und lernten sogenannte Tiefdruckverfahren kennen.  Das Tolle an dieser Technik war: die Schüler*innen entwarfen ein Motiv und konnten es beliebig oft auf Papier drucken – ganz gleich, ob Stillleben, Portrait oder Tierbild. Somit wurde jeder Druck zu einem Unikat.

Das individuell entworfene Bild wurde hierbei auf eine Kartonvorlage mit einer Polyethylen-Schicht oder auf eine alte CD geritzt. Durch unterschiedliche Farbwahlen und Experimente entstanden mit diesem Druckverfahren ganz unterschiedliche Motive.

Saturday for Future

Die Hauptschule Im Kleefeld setzt ein anderes Zeichen für Klimaschutz.    An einem regnerischen Samstag am 11.Mai 2019 sammelten die Schüler*innen mehrere Kilo Müll entlang einer Straße an der Saaler Mühle. Mit Arbeitshandschuhen und Greifzangen wurden in bestimmten Streckenabschnitten Müll aufgesammelt und fachgerecht entsorgt. Das Ziel war, das Bewusstsein der Mitmenschen für eine sauberere Stadt weiterzuentwickeln.

„Saturday for Future“ weiterlesen