Willkommen auf unserer Internetseite – Hier auch aktuelle Infos zur Lage hinsichtlich des Corona-Virus

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir heißen euch und Sie herzlich willkommen auf unserer Internetseite. Viel Spaß beim Lesen!
Informationen zur Anmeldung an unserer Schule hier!

Nachfolgend alle wichtigen Infos zum Umgang mit dem Corona Virus. Schaut ihr/Schauen Sie immer wieder einmal herein. Wir werden die Seite regelmäßig aktualisieren, wenn es Neuigkeiten gibt.

Weitere Informationen der Landesregierung NRW rund um dieses Thema finden sich unter diesem Link.

*** WICHTIG *** WICHTIG *** WICHTIG ***
Im ersten Schritt wird unsere Schule ab Do., dem 23.04.2020 eine Vorbereitung auf die ZP 10 für alle Abschlussschüler*innen im Jahrgang 10 durchführen. Dies werden täglich 3 Stunden Unterricht in den Kernfächern Deutsch, Mathematik und Englisch sein. Die Teilnahme an dieser Vorbereitung ist für alle Schüler*innen des JG 10 verpflichtend (Nach neuen Informationen des Schulministeriums vom 18.04.2020). Teilnehmen sollen alle Schüler*innen des Jahrgang 10, die gesund sind und keine Vorerkrankungen haben, die ein Risiko im Hinblick auf Covid-19 haben! Weitere Infos auch zur Prüfungsvorbereitung und zu den Prüfungen wird es auf unserem „Briefing“ für die Abschlussschüler*innen geben, welches wie folgt stattfindet:
Do., 23.04.2020 08:00 Uhr bis 09:30 in der Aula. Hierbei sind unbedingt die Hygiene und Abstandsregeln einzuhalten.

Für alle anderen Schüler*innen wird es auch in den nächsten Tagen wieder online Aufgaben und Kontaktmöglichkeit zu den Lehrkräften geben. Der Unterricht in der Schule voraussichtlich ab dem 04.05.2020 schrittweise für bestimmte Lerngruppen geöffnet. Welche Gruppen in welchen Schritten hinzukommen werden, können wir leider zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Hier warten wir die weiteren Vorgaben des Schulministeriums ab.

Weiterhin wird es ein Not-Betreuungsangebot für Schüler*innen geben. Informationen hierzu unter „Weiterlesen“. Auch werden wir wieder Aufgaben und Lerninhalte hier auf der Homepage online stellen und die Lehrkräfte für Fragen ansprechbar sein. Bitte bei den Aufgaben noch etwas Geduld bis zum Beginn der kommenden Woche.

Weiterlesen

Willkommen in Bergisch Gladbach

Die Fluchthintergründe bei geflüchteten Jugendlichen sind sehr unterschiedlich. Die erfolgreiche Integration hängt aber nicht nur von ihren Erlebnissen ab. Vielmehr ist entscheidend, ob die Rahmenbedingungen für ihre persönliche Entwicklung in der neuen Gesellschaft stimmen. Zum Ankommen benötigen sie Struktur, Sicherheit und Bildungs- /Freizeitmöglichkeiten.

Eine Möglichkeit der Freizeitgestaltung nach der Schule bietet das Café Leichtsinn in Bergisch Gladbach an. Neben der Hausaufgabenbetreuung, werden verschiedene kulturelle Thementage veranstaltet, Gesellschaftsspiele gespielt und interessante Ferienprojekte organisiert.

„Willkommen in Bergisch Gladbach“ weiterlesen

Tag der offenen Tür

Am Tag der offenen Tür stellten die Klassen interessante Themen und Aktionen vor. Das informative Programm zeigte Eltern, die ihre Kindern im nächsten Schuljahr an die Gemeinschaftshauptschule Im Kleefeld schicken wollen, Projekte, Schulfächer, AG`s oder andere wichtige Ausstellungen.

Das Herzstück der Präsentation stellte der alljährliche Berufeparcours dar, der große Chancen für Schüler*innen bietet, sich mit den verschiedenen Betrieben zu vernetzen und Ansprechpartner kennenzulernen. Die KURS – Kooperation mit Ford Lüttgen ist ein Beispiel für das Bemühen der GHS Im Kleefeld, die Zusammenarbeit der Schule mit den lokalen Unternehmen zu intensivieren (http://hauptschule-kleefeld.de/?p=1324). Die Fragerunde im Rahmen der Feierstunde zeigte das große Interesse der Schüler*innen, die ihre Vorstellungen und Wünsche in die Gesprächsrunde einbrachten.

Die GHS Im Kleefeld unterzeichnet einen Kooperationsvertrag mit Ford

Bei der feierlichen Vertragsunterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen der Hauptschule und dem Betrieb FordStore Lüttgen, trafen sich Vertreter*innen des Betriebes, des KursNet, der Stadt, dem Schulamt, der Handwerkskammer und der IHK mit Schülerinnen und Schülern, der Schulleitung und den drei Koordinatorinnen für die Studien- und Berufswahl.

Nachdem Herr Müller als Schulleiter die Runde und alle Zuschauer*innen begrüßt hatte, übernahm Herr Ullmeyer von Kurs, unter dessen Regie die Kooperationsvereinbarung erst zustande gekommen war, und moderierte die Vertragsunterzeichnung. Als Symbol für die erwartete gute Zusammenarbeit tauschten Herr Lüttgen und Herr Müller eine prall gefüllte Schultüte gegen einen Radschlüssel und setzten gemeinsam mit den anderen Vertreter*innen Ihre Unterschriften unter den Vertrag.

„Die GHS Im Kleefeld unterzeichnet einen Kooperationsvertrag mit Ford“ weiterlesen