Schöne Sommerferien!

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

das Kollegium der GHS Im Kleefeld wünscht allen Familien sonnige und entspannte Ferienwochen.

So geht es gut erholt bei uns weiter:

  • Bis Sonntag, 14. Juli 2024: Antrag Nachprüfung muss in der Schule vorliegen (betrifft Schüler*innen, die ein entsprechendes Formular zur Nachprüfung am letzten Schultag erhalten haben)
  • Ab Dienstag, 13. August 2024: Das Sekretariat ist in den Ferien in der Zeit von 9.00h – 12.00h geöffnet (mit dem Schulstart wieder ab 8.00h)
  • Mittwoch, 21. August 2024: Erster Schultag für die Klassen 6 – 10; 4 Unterrichtsstunden, ab Donnerstag, 22. August gilt der neue Stundenplan
  • Donnerstag, 22. August 2024: Einschulungsfeier Klasse 5, 11.00h in der Aula

Abschlussfeier der Klassen 10 am 26.06.2024

Am Mittwoch, den 26. Juni 2024, fand an unserer Schule die Abschlussfeier der Klassen 10 statt. Es war ein Abend voller Emotionen, schöner Erinnerungen und besonderer Momente. Die Feier begann mit beeindruckenden Soloauftritten, bei denen unsere talentierten Schülerinnen und Schüler ihr Können im Gesang präsentierten. Ihre Darbietungen begeisterten das Publikum und sorgten für eine festliche Stimmung.

Ein besonderer Teil des Abends war den zahlreichen Danksagungen gewidmet. Die Klassenlehrer Frau Schipper, Frau Aslaner und Herr Jünke wurden für ihre unermüdliche Unterstützung, ihre Geduld und ihr Engagement herzlichst gewürdigt. Ihre Arbeit und ihr Einsatz haben maßgeblich zum Erfolg der Schülerinnen und Schüler beigetragen und wurden mit großem Applaus anerkannt.

Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss!

Klassenfahrt nach Aachen: Einblicke in Geschichte, Kultur und Kulinarik


Die IVK (Sprachförderklasse) unternahm kürzlich eine spannende Klassenfahrt nach Aachen. Diese Reise bot eine ausgezeichnete Gelegenheit, sowohl die Sprachkenntnisse zu erweitern als auch die kulturelle und historische Bedeutung der Stadt zu erkunden.

Die Reise begann mit einer geführten Tour durch die Geschichte Aachens. Ein erfahrener Guide vermittelte interessante Einblicke in die Vergangenheit der Stadt, von der römischen Besiedlung bis hin zur Zeit Karls des Großen. Die Teilnehmer konnten so die historische Entwicklung und die Bedeutung Aachens im Laufe der Jahrhunderte besser nachvollziehen.

Ein weiterer Höhepunkt war der Besuch des Aachener Doms. Dieses beeindruckende Bauwerk, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, beeindruckte die Gruppe mit seiner architektonischen Schönheit und historischen Bedeutung. Besonders die Palastkapelle, die im 8. Jahrhundert von Karl dem Großen erbaut wurde, zog großes Interesse auf sich.

Ein besonderes Erlebnis war der Ausflug zum Dreiländereck, einem Punkt, an dem Deutschland, Belgien und die Niederlande aufeinandertreffen. Diese geografische Besonderheit ermöglichte es den Teilnehmern, die Nähe und Verbundenheit der drei Länder hautnah zu erleben.

Zum Abschluss der Reise stand die Verkostung der berühmten Aachener Printen auf dem Programm. Diese traditionellen Lebkuchen sind ein wichtiger Bestandteil der Aachener Kultur. Die Gruppe hatte die Gelegenheit, verschiedene Sorten zu probieren und mehr über die Herstellung dieser regionalen Spezialität zu erfahren.

Die Klassenfahrt nach Aachen war eine bereichernde Erfahrung, die sowohl sprachlich als auch kulturell wertvolle Einblicke bot. 

 

Theateraufführung mit White Horse Theatre!


Die GHS Im Kleefeld
hatte das Vergnügen, die renommierte Theatergruppe White Horse Theatre in unserer Schule willkommen zu heißen! Mit ihrer fesselnden Performance haben sie drei klassische Stücke auf Englisch in unserer Aula aufgeführt.

Das Hauptziel dieser Aufführungen war es, unseren SchülerInnen die Möglichkeit zu geben, Englisch nicht nur zu hören, sondern auch zu verstehen und zu erleben. Durch die lebendigen Interpretationen der talentierten Schauspieler wurden die Werke zum Leben erweckt und haben unsere SchülerInnen in eine Welt voller Drama, Spannung und Emotionen entführt.

Die Theateraufführungen von White Horse Theatre boten nicht nur eine unterhaltsame Erfahrung, sondern förderten auch das Sprachverständnis und die interkulturelle Kompetenz unserer SchülerInnen auf eine einzigartige Weise.

Wir möchten uns herzlich bei White Horse Theatre für ihre professionelle und inspirierende Performance bedanken und freuen uns bereits auf zukünftige Zusammenarbeiten

Neue Möglichkeiten durch den Ausbau des Internets: Innovative Nutzung der iPads im Unterricht

Durch den kürzlich abgeschlossenen Ausbau des Internets in unserer Schule stehen uns nun noch umfangreichere Möglichkeiten zur Verfügung, um die iPads noch effektiver einzusetzen. Mit einer stabilen und schnellen Internetverbindung können wir nun auch auf eine Vielzahl von Online-Ressourcen zugreifen, die den Unterrichtsalltag bereichern und erweitern.

Die neuen iPads ermöglichen es uns, multimediale Inhalte einzubinden, interaktive Lernaktivitäten durchzuführen und den SchülerInnen personalisierte Lernangebote anzubieten. Dadurch können wir den Unterricht noch stärker auf die individuellen Bedürfnisse und das Lernverhalten unserer Schüler abstimmen.

Wir sind überzeugt davon, dass der Ausbau des Internets in unserer Schule die Qualität unserer Bildungsarbeit weiter steigern wird und freuen uns darauf, gemeinsam die neuen Möglichkeiten der innovativen iPad-Nutzung zu erkunden.